Datennetzwerkinstallationen

Kabelgebundene Netzwerke oder drahtlose Kommunikation

Datennetzwerke findet man normalerweise in Unternehmen, aber immer mehr private Haushalte installieren auch Netzwerke. Wir machen beides.

Gewerbe

Wenn wir von Datennetzwerken in Unternehmen sprechen, dann beziehen wir uns auf die physische Installation der Infrastruktur. Ein modernes Netzwerk besteht aus Servern und Clients sowie Router oder Switches.

Damit diese überhaupt miteinander kommunizieren können bedarf es einer Verkabelung dieser Komponenten. Da können je nach Größe des Netzwerkes schon mal einige Kilometer zusammen kommen.

Selbstverständlich müssen alle nötigen Komponenten auch mit Strom versorgt werden. Das ist ein weiterer Aspekt, um den wir uns kümmern.

Privat

Datennetzwerke im privaten Haushalt ermöglichen die Kommunikation zwischen vielen verschiedenen Geräten.

So lässt es sich beispielsweise über das Internet telefonieren oder über den Fernseher im Internet surfen. Man verfügt überall im Haus über gemeinsame Daten, wodurch man schnell auf Filme, Musik oder Spiele zugreifen kann.

In Zukunft werden auch Kühlschränke und andere Elektrogeräte in diese Kommunikation mit eingebunden. Dies bezeichnet man inzwischen als das „Internet der Dinge“.

Unsere Leistungen

Grundsätzlich stellt sich die Frage, ober die Kommunikation über Kabel oder drahtlos erfolgen soll. Im gewerblichen Bereich werden in der Regel kabelgebundene Infrastrukturen bevorzugt, auch aus Sicherheitsaspekten.

Im Heimbereich sind eher kabellose Lösungen wie WLAN gefragt, um die Installation zu erleichtern. Hier kommen auch immer mehr Lösungen, wie die Nutzung des vorhandenen Stromnetzes zum Einsatz.

Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Datennetzwerke, unabhängig ob dieses kabelgebunden oder kabellos sein soll. Ein Mischung aus beidem ist ebenfalls möglich. Auf Wunsch planen wir auch die Verkablung und installieren diese anschließend.